GASTHAUS MAYER bietet bei jeder Veranstaltung ein Buffet an.
Alle Plätze im Gastahus Mayer sind mit dem Kauf einer Karte reserviert. Damit man ungestört speisen kann,
ist der Einlass um einiges früher als der Beginn der Veranstaltung angesetzt. 
Es würde uns freuen, wenn Sie das "Rundumpaket" eines Bühnenwirtshauses genießen möchten!

KARTEN für alle Vorstellungen ab 01.01.2024 erhältlich !

27.01. - REISEBERICHT: "Sulawesi, Flores, Kelimutu, Komodo", BEGINN 20h, Einlass 19:00h


Foto: Roch
VEREINSMEIEREI
Nikodemusgasse 3

Die Reise nach Indonesien beginnt in Sulawesi zum Volk der Toraja und deren außergewöhnlichen Begräbnis Zeremonien. Danach ein Besuch in Flores, wo es noch Spuren der Megalith-Kultur gibt, auf den Vulkan Kelimutu und schließlich noch Komodo, zu den letzten Drachen.

17.02. - GUNKL: „Nicht nur, sondern nur auch - ein ziemlich ungeordneter Versuch, über Ordnung zu reden“ , BEGINN 20h, Einlass 18:30h

  vereinMAYERbühne
Gasthaus Mayer

  Wer alles weiß und kann, aber nichts will, wird nix tun. Gut, außer, er muss. Aber dann macht er nur so lange, bis er nicht mehr muss. Und wenn er alles weiß und kann, wird er sich das so einrichten, dass er immer weniger muss, und dann wird er mit der Zeit auch nix mehr machen. Und so zu leben, also das muss man schon echt wollen…

02.03. - BLONDER ENGEL: „Lieder, die lustig sind und manch-mal ein bisserl traurig, aber das ist okay“, BEGINN 20h, Einlass 18:30h


  vereinMAYERbühne
Gasthaus Mayer

  Blonder Engel steht für Sitzmusik mit raffinierten Texten, exzellentem Gitarrenspiel, schelmischer Selbstironie und unbändigem Improvisationstalent.
Nackter Oberkörper, goldene Leggins, Engelsflügel und eine Bass-Stimme, um die ihn jeder Hollywood-Bösewicht beneidet – das sind die Markenzeichen des preisgekrönten Linzer Künstlers, der zwischen seinen spitzbübischen Songs gerne mal in Geschichten abschweift, dessen Ende oft nicht einmal er selbst kennt. Dass dabei hie und da auch das Publikum den Ton angeben darf, versteht sich von selbst. Hauptsache es wird gelacht, wenn das schnellste Mundwerk im Garten Eden in schönstem oberösterreichischen Dialekt loslegt. Ein Künstler, bei dem auf der Bühne alles passieren kann. Himmlisch!

09.03. / 16.03. - DIAVORTRAG: HAWAI / Surfer - Krater - Regenbögen", BEGINN 20h, Einlass 19:00h


Foto: Fam. Grabmaier
  VEREINSMEIEREI
Nikodemusg. 3

Eintritt frei!
  Andrea und Gerhard Grabmaier entführen auf Hawai mit einem Stop in San Francisco. Auf MAUI beobachten sie Schildkröten & Surfer, auf BIG ILAND führt der Trail zum Kilawea-Krater und auf OAHU geht‘s unter Wasser und zum Eintauchen in die Inselkultur.

U.A.w.g.: 0664-5477464, kultur@vereinsmeierei.at

15.03. - TRIO LEPSCHI, BEGINN 20h, Einlass 18:30h


Foto: Julia Mätzl
  vereinsMAYERbühne
Gasthaus Mayer

  Was die drei Herren Stefan Slupetzky, Martin Zrost und Michael Kunz vollführen und auf sehr kunstvolle Art zu zelebrieren wissen, ist die zeitgenössische Interpretation des originalen Wiener Sounds. Mit viel Charme und ebenso viel Witz Text und Musik miteinander verwebend, formt sich das Dreiergespann seine eigene Klangsprache, welche gleichermaßen die Tradition und die Moderne der Wiener Schrammelmusik in sich vereint. Bissige, manchmal makabere und böse, aber auch sehr schwermütige, tiefgründige und verträumte Wortspielereien vereinigen sich mit dem traditionellen Wiener Klang, ein bisschen Jazz und modernem Liedermachertum zu einem faszinierenden und vielschichtigen Hörerlebnis.

12.04. - DOMO EMIGRANTES: Musiktraditionen Süditaliens,  BEGINN 20h, Einlass 18:30h


Foto: Stefano Sola
  vereinsMAYERbühne
Gasthaus Mayer

  Mediterrane Klangfarben und musikalische Leidenschaft treffen auf italienische Gaumenfreuden!
Eine energiegeladene und verwöhnende Reise in den Süden Italiens, nach Salento. Domo Emigrantes verbinden die Traditionen Süditaliens und Mittelmeerraumes mit ihren eignene energiegeladenen Arrangements zu einer rhythmisch dichten und mitreißende Klangsprache. Zu Gitarre, Violine und Percussion gesellen sich Instrumente, mit denen Ohren und Herzen in fernere Regionen reisen: die kurdische Saz, ethnische Flöten, Fujara, Bouzouki…
• Stefano Torre - Stimme, Gitarre, Friscalettu (sizilianische Flöte), Bouzouki
• Filippo Renna - Stimme, Rahmentrommel, Percussion
• Andrea Dall'Olio - Violine, Stimme
• Vittorio Tauro - Akkordeon

Gasthaus Mayer unterstützt die mediterrane Stimmung mit Köstlichkeiten der italienischen Küche!

27.04. - ANA SCHENA OIS DA AUNDARE (ASODA), BEGINN 20h, Einlass 19:00h

  VEREINSMEIEREI
Nikodemusg. 3

  Joachim Rigler und Simon Scharinger, bekannt als Mitglieder der „Gesangskapelle Hermann“, treten hier als Duo mit zwei Stimmen und zwei Gitarren auf. In ihren Liedern widmen sie sich den Querelen des Da-Seins und besingen auf ihre Weise virtuos das Hadern mit Alltäglichem…

01.05. - MAYbaumfeiER mit EASTERN GIRLS & WESTBAHN BOYS, BEGINN 11:30h

  Gasthaus MAYER



  Alljährlich wiederkehrend: Der Tag der Arbeit muss gefeiert werden! Ausgiebig an der frischen Frühlingsluft des Gastgartens, unter den Linden. Am Vorabend gibt es wieder die obligate Maybaumwache inkl. Musik, Umtrunk und Würstel.
Baumwächter herzlich willkommen!

Eine Tischreservierung ist erforderlich!
Gasthaus Mayer 02233-57013
Bei Schlechtwetter findet die Feier im Saal statt.

26.05. - XANGSMEIEREI: "Sing and swing" - Frühlingskonzert, BEGINN 14h

  vereinsMAYERbühne
Gasthaus Mayer

  Der vereinseigene Chor, die XANGSMEIEREI, stellt 2x jährlich sein Erlerntes dem Publikum vor. Unter der Leiterin Brigitte Wagner hat sich mittlerweile eine große Anzahl Gesangsenthusiasten eingefunden und so entwickelt sich die Gruppe unaufhaltsam zu den lokalen Lieblingen der pressbaumer „Szene“.

Tischreservierung erforderlich:
02233-57013

08.06. - LAKIS & ACHWACH-AKUSTIK - Griechische Nacht, BEGINN 20h, Einlass 18:30h

  vereinsMAYERbühne
Gasthaus Mayer

  Sommerurlaub ganz ohne Reisestress:
Eine heiße „Griechische Nacht“ umgarnt von Rembetiko und viel traditioneller Musik, gespielt und gesungen von „LAKIS & ACHWACH AKUSTIK“ (=Tsatsiki Connection“) mit der stimmgewaltigen, wunderbaren LOUKIA AGAPIOU.
Gasthaus Mayer bereitet ein schmackhaftes griechisches Buffet im Garten vor, wo man auch vor dem Konzert das Essen genießen kann. Das Konzert selbst findet dann im Saal nebenan statt.
Karten € 25,- erhältlich im Gasthaus Mayer 02233-57013
oder über www.vereinsmeierei.at

• Lakis Jordanopoulos - Voc, Git
• Loukia Agapiou - Voc
• Kostas Liaskos - Bouzouki
• Antonis Vounelakos - Git
• Herwig Thöny Kontrabass - Voc
• Yusuf Topcu - Perc

21. + 22.06. STERNpunktSTERN, BEGINN 20h, Einlass 19:00h


Foto: Peter Hinsmann
  VEREINSMEIEREI
Nikodemusg. 3

  AUSVERKAUFT!

14.09. - Die STROTTERN, BEGINN 20h, Einlass 18:30h


Foto: Viktoria Nazarova
  STADTSAAL Pressbaum

Karten: € 29,-
  Der Altwiener Ausdruck Strotter bedeutet Gauner, Landstreicher, Gelegenheitserwerb Suchender oder nach Verwertbarem suchen. Die Strottern vereinen in ihren Kompositionen Wiener Tradition mit Jazz, Pop und sog. Weltmusik.
Die tiefgründig humorvollen, melancholischen aber auch sentimentalen Texte handeln vorwiegend vom Leben in einer Großstadt, wobei für Lendl das gebrochene Wiener Selbstvertrauen ein wichtiges Thema darstellt. Neben der Interpretation von alten Wienerliedern vertonen D. S. Texte von Wilhelm Busch, K. Sowinetz, H. Qualtinger, aber auch von zeitgenössischen Autoren wie z. B. Daniel Glattauer, Karl Stirner, Stefan Slupetzky oder Peter Ahorner. Daneben schreibt Lendl auch eigene Texte. Die Stücke werden in Wiener Mundart vorgetragen.
• Klemens Lendl - Gesang, Geige
• David Müller - Gesang, Gitarre.

28.09. - BABA YAGA: "Grenzenlos", BEGINN 20h, Einlass 18:30h / LANGE NÄCHTE DER BÜHNENWIRTSHÄUSER NÖ


vereinsMAYERbühne
Gasthaus Mayer

Eintritt frei,
Musikspende willkommen!

Baba Yaga ist wild, unberechenbar und manchmal sogar gefährlich. Und das ist auch gut so, sie fürchtet keine Grenzen, sondern überschreitet sie bewusst.
Die aus der slawischen Mythologie stammende Baba Yaga diente seit jeher als Muse künstlerischer sowie musikalischer Inspiration. Sie brachte auch die Band Baba Yaga dazu, unter anderem osteuropäische Sounds aufzugreifen, musikalische Grenzen bewusst aufzubrechen und geschickt zu kombinieren. Sie klingt virtuos, feurig und verführt zum ekstatischen Tanz. Der Klang bleibt pur und authentisch: Violine, Kontrabass, Gitarre, Gesang und Percussion, denn was braucht es mehr? Das Repertoire reicht von wilden Balkan-Stücken und Klezmertunes über flottem Swing, Gypsy Jazz und orientalischen Tänzen bis hin zu Eigenkompositionen

19.10. - NEW WEST ACOUSTIX: " Country Music", BEGINN 20h, Einlass 18:30h

  vereinsMAYERbühne
Gasthaus Mayer

Karten: € 25,-
  New West Acoustix spielt seit nunmehr zwanzig Jahren Country Music in allen Facetten und Stilen, die dieses Genre so attraktiv machen und beherrscht auch das hierfür unerlässliche Instrumentarium. Auch einen weiteren wichtigen Bestandteil, den für diesen amerikanischen Musikstil so typischen Close-Harmony Gesang, beherrscht die Gruppe meisterlich.
Die Austrian Country Music Federation hat New West Acoustix sowie die einzelnen Musiker der Band in verschiedenen Kategorien mit insgesamt 39 Awards prämiert.
• Katarina Mitteregger - Bass, Acoustic Guitar, Lead & Harmony Vocals
• Yasemin Lausch - Drums, Percussion
• Helmut Mitteregger - Mandolin, Guitars, Fiddle, Banjo, Lead & Harmony Vocals
• Wayne Martin Wenninger - Acoustic & Electric Guitar, Lead & Harmony Vocals

"169 H" - THEATERSTÜCK REVIVAL,  gespielt von den UR-PRESSBAUMERN, begleitet von WESTBAHN-BOYS, BEGINN 20h, Einlass 19h
09.11.(noch 4 Karten zu haben!)
30.11. (noch einige Karten vorhanden)



  VEREINSMEIEREI
Nikodemusgasse 3

Karten: € 20,-


  Ein Stück pressbaumer Geschichte des vorigen Jahrhunderts wieder ausgegraben und live aufgeführt! Es war einmal… Der Wirt in der Pfalzau, Heinrich Hartner - der „3-H“ Wirt und eine „Kulturinstitution der 1. Stunde“ - feiert seinen 50. Geburtstag. Was schenkt man jemandem, der für sein Leben eigentlich alles hat, der aber die größte Freude daran hat, Neues auszuprobieren, durchaus immer auch mit ein wenig Schabernack verbunden, und dafür sorgt, dass im Ort immer was los ist. Die Volkstanzgruppe beschloss damals für ihn ein Theaterstück zu schreiben, das nicht nur aus „3-H“ bestand, sondern in dem jedes der 169 Wörter mit dem Buchstaben „H“ begann. Die Uraufführung des Stücks fand unter der Plachen im Hof des Gasthauses am 11. Juni 1994 statt. Nach 30 Jahren gibt es nun ein Revival! Musikalische Begleitung: WestbahnBoys.
Gespielt wird die Originalfassung aus 1994, ein wenig adaptiert, erweitert um einige "H-Wörter" und Musikstücke der Westbahn-Boys. Die außergewöhnliche, fast Original-Besetzungsliste wird für einige Überraschungen sorgen.
Man darf einen großen Abend erwarten!

07.12. - WOLFGANG BÖCK: "Und Weihnachten ist überall", BEGINN 20h, Einlass 18:30h


Foto: Wolfgang Voglhuber
  STADTSAAL Pressbaum

Karten: € 29,-
  Frei nach dem Motto begibt sich Wolfgang Böck mit heiter-ungewöhnlichen Geschichten auf eine spannende Spurensuche zur angeblich „stillsten Zeit des Jahres“. „Vom KARPFEN-Anschlag bis hin zum ausgekochten Weihnachtsbaum“ zeichnen Autoren wie Christine Nöstlinger, Erich Kästner, Johann Wolfgang von Goethe, Erich Sedlak, Helmut Qualtinger, Franz Molnár, O. Henry, Robert Gernhardt, Susanne Fülscher und viele andere mit einem Augenzwinkern ein Bild von Erlebnissen im Advent.
Köstlich-fröhliche 90 Minuten voller Lachen!

15.12. - XANGSMEIEREI: "Weihnachtskonzert", BEGINN 14h

  vereinsMAYERbühne
Gasthaus Mayer

Eintritt frei


  Abschlusskonzert des vereinseigenen Chors. Diesmal mit schönsten Weihnachtsliedern, kurzen Anekdoten rundherum ums Weihnachtsgeschehen und einigen Überraschungseinlagen der Xangsmeierei Leiterin Brigitte Wagner.

 
UNSERE SPIELSTÄTTEN:

vereinsmAYERbühne VEREINSMEIEREI Stadtsaal
 
vereinsMAYERbühne
im Gasthaus Mayer
Rekawinkler Hauptstr. 22
3031 Rekawinkel
VEREINSMEIEREI
Nikodemusg. 3
3021 Pressbaum
STADTSAAL
Franz-Gugerell Str. 1
3021 Pressbaum